Ramses II kostenlos online spielen

spiele weitere Casino Spiele kostenlos
Gefällt dir der Slot?
Loading...
Ramses II kostenlos online spielen


Spielautomaten Beschreibung:

Entscheidet sich ein User dafür, einen Spielautomaten genauer anzusehen, sollte er zuerst einmal mit Spielgeld spielen. Auf diese Weise kann er risikolos schauen, ob er ihm zusagt und ob er vielleicht später auch mit echtem Geld an dem Slot spielen möchte. Der einfachste Weg für den Anfang sind Spiele, die man direkt im Browser spielen kann. Das ist auch mit Ramses II möglich: Der Nutzer öffnet das Game, bekommt ein Kapital an Spielgeld zur Verfügung gestellt und kann dann sofort mit dem Zocken beginnen. Da Ramses II mit dem Spaßgeld genauso funktioniert wie mit Echtgeld, gewinnt der Spieler ungefähr einen Eindruck davon, ob er auch mit Risiko an ihm spielen würde oder nicht. Wenn ja, muss die Registrierung in einem Internet Casino erfolgen. Falls das nicht der Fall ist, kann der User sich immer noch entscheiden, einen anderen Spielautomaten zu nutzen oder eine Weile bei der Version des Sofortspiels zu bleiben.


In einem Online Casino Ramses II spielen


Es ist gar nicht notwendig, eigenes Kapital einzusetzen, wenn man in einer virtuellen Spielhalle Ramses II nutzen möchte. Zumindest wenn ein entsprechendes Casino gewählt wurde, ist es durchaus möglich, sich alle Bereiche in Ruhe mit Fungeld anzusehen und das Demo-Konto immer wieder aufzuladen. Wer diese Möglichkeit nutzen will, muss vor der Wahl der Spielothek im Internet auf die Gegebenheit achten. Doch es gibt noch andere Bedingungen, die ein Online Casino erfüllen sollte, damit ein User sich ruhigen Gewissens dort registrieren kann: So sollte es eine deutsche Lizenz oder eine EU-Lizenz haben, da das Spielen dort sonst illegal ist. Auch das Spiel Ramses II sollte angeboten werden. Weitere Aspekte muss ein Nutzer sich selbst überlegen. Er könnte zum Beispiel darauf achten, dass er die Chance hat, eine App oder einer für mobile Endgeräte optimierte Webseite zu nutzen, um auch mit dem Smartphone oder Tablet spielen zu können. Denkbar wäre auch, dass er auf ein attraktives Neukundenangebot achtet oder auf einen Kundenservice, der deutsch spricht oder schreibt. Wer so gar keine Idee hat, worauf er achten soll, kann sich Reviews durchlesen. Diese geben tolle Anhaltspunkte.


Mit einem mobilen Endgerät Ramses II spielen


Möchte ein User Ramses II mit einem Smartphone oder Tablet spielen, muss er, wie bereits erwähnt, auf eine App oder eine optimierte Internetseite achten. Dabei geht es nicht nur um die grundsätzliche Verfügbarkeit, sondern auch um die Fähigkeit des Gerätes, die Software abzuspielen. Wer also Ramses II mit einem Mobiltelefon spielen möchte, sollte sich vorher Gedanken machen und sich informieren, ob die technischen Voraussetzungen erfüllt sind. Es ist übrigens eigentlich egal, ob eine App oder eine Internetpräsenz genutzt wird, die für Smartphone und Tablet optimiert wurde. Grundsätzlich ist es jedoch so, dass eine App vor allem für bekannte Betriebssysteme wie iOs und Android programmiert wird. Für Besitzer anderer Geräte ist eine mobile Webseite wahrscheinlich besser geeignet. Am Ende hilft jedoch tatsächlich nur, sich Informationen einzuholen oder die Sache zu testen.


Eine Einzahlung vornehmen, um an Ramses II zu gewinnen


Wenn der Spieler echtes Geld einsetzen will, muss er sich in einem Online Casino registrieren. Wie er ein passendes findet, wurde ja bereits erwähnt. Nun steht noch die Anmeldung an, die sehr schnell geht: Das Formular ausfüllen und den weiteren Schritten folgen; nach wenigen Minuten ist der Prozess auch schon durchlaufen und der Nutzer kann sich das erste Mal einloggen. Er könnte dann wahrscheinlich mit Spielgeld spielen, er darf aber auch eine Einzahlung vornehmen. Welche Varianten dafür zur Verfügung stehen und wie viele es sind, hängt von der virtuellen Spielothek ab. Tatsache ist, dass der Nutzer auf zwei Dinge besonders achten sollte: Auf die Dauer, bis das Geld auf dem Spielerkonto verbucht wird, das geschieht meistens sofort, und auf die anfallenden Gebühren, die es meistens nicht gibt. Je nach Erkenntnis sollte der User sich dann überlegen, ob er sich eine Alternative sucht oder die gewählte Möglichkeit nutzt.


Meistens bekommt ein neuer Kunde zumindest bei der ersten Einzahlung einen so genannten Match-Bonus. Dieser verdoppelt das überwiesene Geld in der Regel, es kann sich aber beispielsweise auch um eine Verdopplung im Rahmen eines 200 %-Bonus' handeln. Wichtig bei einem solchen Angebot sind nicht nur die Höhe der Aufstockung, sondern auch die Bonusbedingungen. Darin sind zum Beispiel die Umsatzbedingungen enthalten, die erfüllt werden müssen, damit die Promotion ausgezahlt werden kann. Außerdem ist dort der maximale Bonusbetrag beschrieben, der die maximale Höhe der geschenkten Summe angibt.


So sieht Ramses II aus


Der Slot aus dem Hause Novoline besitzt auf fünf Walzen 20 Gewinnlinien, die alle von links nach rechts verlaufen. Es gibt die Spielkarten-Zeichen von der 9 bis zum Ass zu sehen und allerlei Bildchen, die man mit einem Pharao und Ägypten verbindet. Der Joker, Ramses selbst, ersetzt alle anderen Bilder, aber nicht das Scatter-Symbol, das durch einen Käfer dargestellt wird. Insgesamt gibt es bei Ramses II einige Features und auf den ersten Blick wirkt die Auszahlungstabelle sehr unübersichtlich. Eigentlich möchte man sich mit ihr nicht näher beschäftigen, denn man hat das Gefühl, nicht hindurchblicken zu können.


So gewinnt man bei Ramses II


Damit ein Gewinn ausgezahlt wird, sind in der Regel mindestens drei gleiche Bilder nebeneinander auf einer Payline notwendig. Es gibt wenige Symbole, von denen zwei reichen, wozu die 9 gehört. Den maximalen Gewinn bekommt der Spieler, wenn er fünf Käfer irgendwo auf dem Spielfeld erdreht. Dann wird das 450fache des Gesamteinsatzes ausgeschüttet. Bleibt der Pharao fünfmal auf einer Gewinnlinie stehen, spuckt die Bank das 4.000fache des Linieneinsatzes aus. Hinzu kommen jeweils mehrere Sonderspiele, in denen hohe Gewinne möglich sind. Diese gibt es übrigens auch, wenn eine Gewinnkombination durch den Joker ergänzt werden.


Die Gambling-Funktion


Normalerweise kennt man von Spielautomaten zwei Formen der Gambling-Funktion:


  • das Leiter-Risiko
  • das Karten-Risiko

  • Bei Ramses II gibt es jedoch eine andere Risiko-Variante: Es ist optisch eine Mischung aus einer Pyramide und einer Leiter. Auf jeder Stufe wird der Gewinn verdoppelt, indem der Spieler zum richtigen Zeitpunkt auf den entsprechenden Button klickt. Schafft er das nicht, geht der Gewinn verloren. Wie man den besten Moment findet? Schwer zu sagen. Eigentlich sollte es wohl der Augenblick sein, wenn das Licht auf der Stufe an ist. Das geht aber so schnell an und aus, dass dieses Momentum nicht wirklich auszumachen ist.



    Twitter Digg Facebook Delicious StumbleUpon

    Füge diesen Spielautomaten kostenlos deiner Seite hinzu:

    Was genau funktioniert nicht bei dem Spiel?


    Kannst du den Code nicht lesen? Fordere jetzt einen neuen an




    Not readable? Change text.
    Enter the code you see above: *