Extra Wild

spiele weitere Casino Spiele kostenlos
Gefällt dir der Slot?
Loading...
Extra Wild


Spielautomaten Beschreibung:

Nur wenige User sind sofort auf der Suche nach einem Online Casino, in das sie eine große Summe Geld einzahlen, um den ihnen unbekannten Spielautomaten Extra Wild zu spielen – und das ist auch gut so, denn am Anfang sollte ein Slot stets risikolos getestet werden. Das ist in einer virtuellen Spielhalle durchaus möglich, sodass zumindest dieser Gedankengang gar nicht so verkehrt ist. Nun gibt es nicht nur eine Option für einen Nutzer, Extra Wild ohne den Einsatz von echtem Geld zu spielen – es gibt gleich drei:


  • Sofortspiele: Games, die direkt im Browser gespielt werden
  • Download-Variante: Der Spielautomat wird auf dem Computer oder Telefon installiert
  • Online Casino: Hier können Spieler auch echtes Geld einsetzten

  • Um sich ein Game anzusehen, sind Slots, die ohne einen Download und ohne eine Registrierung genutzt werden können, hervorragend geeignet. Der User sucht sich eine Internetpräsenz mit einer entsprechenden Offerte, öffnet Extra Wild und kann sofort auf den Start-Button drücken. Die Walzen drehen sich und mit ein bisschen Glück steigt der Kontostand. Wie üblich in einem Casino ist das Kapital natürlich irgendwann aufgebraucht. Doch hier kommt der Vorteil von Sofortspielen: Wenn das passiert ist, muss der Nutzer die Seite nur neu laden, damit die Kasse wieder voll ist. Eine romantische Vorstellung, das ginge auch mit echtem Geld, oder?


    Weit entfernt von Träumerei ist die Chance, Extra Wild auf den PC oder das mobile Endgerät herunterzuladen. Die Wege sind sich ähnlich, wenn folgerichtig auch nicht identisch: Sucht der Nutzer eine Version für den Computer, ist eine Internetsuchmaschine die richtige Anlaufstelle, in deren Suchfeld er „Extra Wild Download“ oder etwas Ähnliches eingibt. Wer ein Tablet oder Smartphone hat, ruft den App-Store auf und sieht sich nach „Extra Wild“ um. Nun durchleuchtet der Nutzer die Resultate, schaut, ob eines dabei ist und spielt es anschließend auf sein Gerät. Die Firewall sollte aktiviert sein und nach Möglichkeit sollte dem User bekannt sein, was eine benutzerdefinierte Installation ist – denn diese ist dringend anzuraten.


    Extra Wild spielen in einer Spielothek im Internet


    Sehr gerne genutzt sind Online Spielstätten, denn diese bieten ihren Kunden die vielfältigsten Optionen. Voraussetzung ist, dass Casino und Spieler zueinander passen, denn nicht jeder stellt die gleichen Bedingungen an seine Spielhalle. Die einen finden einen deutschen, per Live Chat erreichbaren Kundenservice wichtig und bei anderen haben attraktive Bonusangebote eine hohe Priorität. Nur auf zwei Dinge sollten alle achten:


  • 1. Das Internet Casino besitzt eine EU- oder eine deutsche Lizenz
  • 2. Extra Wild befindet sich unter den angebotenen Spielautomaten

  • Es ist in diesem Text gar nicht möglich, alle erdenklichen Aspekte aufzuzählen, die ein Nutzer wichtig findet. Das Schöne: Es gibt andere Quellen, die das übernehmen. Möchte der User sich einen Überblick verschaffen, kann er das mit Testberichten wunderbar tun. Diese findet er in ausreichender Menge im Web; sie sind über eine Internetsuchmaschine ganz einfach zu finden, wenn die Suchanfrage beispielsweise „Online Casino Reviews“ lautet. Ganz sicher: Wer sich einige Kritiken durchgelesen hat, weiß, worauf es ankommt. Fast sicher: Der Leser ist sich dann auch sicher, welche Spielhalle „seine“ ist. Dort registriert er sich dann unter der Angabe seiner persönlichen Informationen, die er in das Registrierungsformular einträgt.


    Mit Spielgeld ganz in Ruhe Extra Wild testen


    Nach dem ersten Login hat der Neukunde dann die Chance, sich in Ruhe umzusehen. In aller Regel kann er mit Fungeld alle Spiele testen und auch die verschiedenen Bereiche des Casinos besuchen. Einschränkungen sind, wenn überhaupt, nur wenige vorhanden. Sehr unterschiedlich und absolut von der gewählten Spielothek abhängig ist, wie das mit dem Spielgeld genau funktioniert: Wie funktioniert die „Einzahlung“? Was passiert, wenn das Konto leer ist? Und was, nachdem ein Spielgeld-Konto auf einen Echtgeld-Account umgestellt wurde? Diese Fragen muss sich ein Nutzer selbst beantworten – oder mit der Hilfe des Supports.


    Einzahlen und Extra Wild um echtes Geld spielen


    Dann kann es losgehen: Die erste Geldtransaktion steht an, der Nutzer riskiert fortan sein eigenes Geld. Aus den Einzahlungsvarianten die passende gewählt, die Überweisung getätigt, Extra Wild gestartet – und los geht’s. Das war fast schon zu einfach, oder? Der Ablauf klingt nicht nur so simpel, sondern ist es auch. Im Rahmen einer Einzahlung bekommt ein Nutzer übrigens sehr häufig einen Bonus gutgeschrieben. Das ist meistens eine nette Geste der Spielothek. Dennoch sollte der User sich die Bonusbedingungen aufmerksam durchlesen, denn diese sind ein entscheidender Faktor bei einer jeden Offerte.


    So sieht Extra Wild aus und so funktioniert der Slot


    Der Spielautomat kommt nicht sonderlich spektakulär daher, aber umso moderner. Ist Extra Wild geladen, sieht der User den Verlauf der Paylines, zehn sind es an der Zahl. Die Gewinnlinien verlaufen auf den fünf Walzen von und bringen später auch auf allen Positionen Ausschüttungen – sofern sich mindestens drei gleiche Symbole hintereinander finden.


    Ein Blick in die Auszahlungstabelle („Paytable“) verrät, wie viel Geld bei der Menge welcher Bildchen auf das Spielerkonto fließt:


    Das Herzchen, die Taschenuhr und die Münzen bringen bis zum 10fachen des Einsatzes, der Geldsack sowie der Ring sind maximal das 20fache wert, der rote und auch der blaue Edelstein provozieren bei fünffachem Erscheinen eine Ausschüttung des 50fachen Gesamteinsatzes und der klare Juwel veranlasst eine Auszahlung des 250fachen Einsatzes.


    Dann gibt es noch einen Tresor: Dieser verdoppelt, verdreifacht oder versiebenfacht einen Gewinn, wenn er Joker spielen darf. Wenn nicht, wird der Kontostand als Trostpreis ein Mal um den Gesamteinsatz aufgestockt.


    Mit der Gambling-Funktion zu großen Gewinnen


    Wie bei den meisten Spielautomaten aus dem Hause Merkur kann der Spieler auch bei Extra Wild nach einer Drehung mit Gewinn aus einer von zwei Gambling-Funktionen wählen. Es handelt sich dabei zum einen um das Leiter-Risiko und zum anderen um das Karten-Risiko. Bei Ersterem muss der Spieler imaginär einige Sprossen erklimmen, um bei der Risikospitze von 140 Euro anzukommen. Das tut er, indem er zum richtigen Zeitpunkt auf den „Risiko“-Button klickt. Entscheidet der Spieler sich für die andere Gambling-Funktion, muss er in jeder Runde einen Tipp abgeben: Ist die als nächstes aufgedeckte Karte rot oder schwarz? Rät er richtig, verdoppelt er den Gewinn. Wenn nicht, ist das Geld verloren.



    Twitter Digg Facebook Delicious StumbleUpon

    Füge diesen Spielautomaten kostenlos deiner Seite hinzu:

    Was genau funktioniert nicht bei dem Spiel?


    Kannst du den Code nicht lesen? Fordere jetzt einen neuen an




    Not readable? Change text.
    Enter the code you see above: *